Was ist Kinderosteopathie?

Die Kinderosteopathie ist eine Spezialisierung innerhalb der Osteopathie und richtet sich an Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder sowie schwangere Frauen. Hierbei orientiert man sich nach den unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes und versucht diese durch sanfte osteopathische Techniken positiv zu beeinflussen. 

Bei welchen Symptomen meines Kindes suche ich einen Osteopathen auf???

  • Anpassungsstörungen nach der Geburt

  • Schädelasymmetrien, Vorzugshaltungen

  • Verdauungsproblemen, Bauchschmerzen, Übelkeit

  • Kopfschmerzen

  • Wachstumsschmerzen, Rückenschmerzen

  • Skoliose

  • Kieferorthopädische Probleme (z.B. Zähneknirschen)

  • Bronchitis, sowie Probleme im HNO- Bereich (Sinusitis, Tonsilitis, Paukenerguss)

  • Asthma, Allergien

  • Infektanfälligkeit

  • Entwicklungsstörungen AD(H)S

  • Bei Kindern mit genetischen- oder neurologischen Problemen kann man ebenfalls komplementär die schulmedizinische Behandlung unterstützen


Bei welchen Symptomen in der Schwangerschaft suche ich einen Osteopathen auf???

  • Rückenschmerzen

  • Ischialgien 

  • Kindliche Fehllage